• Walzenlader SL 900

Walzenlader SL 900

Der nächste Evolutionssprung: Mit dem neuen SL 900 Walzenlader steigert Eickhoff Strebleistungen bis zum absoluten Maximum. Die Hochleistungs-Gewinnungsmaschine verbindet die kompakten Dimensionen eines SL 750 mit den atemberaubenden Leistungen eines SL 1000. Dank modernster Konstruktions- und Produktionstechniken konnte eine Maschine mit beeindruckenden Eigenschaften entwickelt und gebaut werden. So glänzt der Eickhoff SL 900 durch hohe Flexibilität in unterschiedlichen Flözmächtigkeiten von 2,4 bis 6,0 Metern – und gleichzeitig mit einer installierten Gesamtleistung von mehr als 2.500 kW.

Dadurch deckt der Eickhoff SL 900 ein breites Spektrum von Schneidbereichen ab, und gleichzeitig bieten die exzellenten Leistungsreserven ein enormes Potenzial für Produktionssteigerungen.

- Der „Vielseitigste“ von Eickhoff
- Für ein breites Spektrum unterschiedlichster Flözmächtigkeiten

Technische Daten

Schneidbereich: 2,4 – 6,0 m
Spannung/Frequenz: 3.300 V/50 Hz
Elektrische Leistung, gesamt: 2.554 kW
Schneidwalzen Drehzahl: 29 – 41 U/min
Windengeschwindigkeit, max.: 48 m/min
Gesamtgewicht: 90 – 130 t
Länge: 15.200 – 15.900 mm
Breite: 3.100 – 3.600 mm
Höhe: 1.850 – 2.700 mm