Bewerbungstipps

Der erste Eindruck ist entscheidend und sollte wohl überlegt sein. Ihre Bewerbung ist eventuell die Eintrittskarte für Ihre berufliche Zukunft. Überzeugen Sie uns von Ihrer Person und senden Sie uns ein gut strukturiertes und authentisches Bewerbungsschreiben. Bevorzugt per Mail an bewerbung@eickhoff-bochum.de oder an ausbildung@eickhoff-bochum.de.

Die Bewerbung

Wir suchen Auszubildende und Praktikanten, die gut zu uns passen. Deshalb ist es uns wichtig, Sie entsprechend richtig kennenzulernen. Folgende grundlegenden Fragen sollten Sie hierzu im Anschreiben beantworten:

- Für welche Stelle bewerben Sie sich?
- Warum möchten Sie den gewünschten Beruf erlernen?
- Warum eignen gerade Sie sich für diese Ausbildung?
- Haben Sie schon Berufserfahrung gesammelt, zum Beispiel; in Form eines Praktikums?
- Warum möchten Sie eine Ausbildung bei der Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik u. Eisengießerei GmbH beginnen?

Tipp: Vermeiden Sie Rechtschreibfehler und achten Sie auf Vollständigkeit der Unterlagen.

Das Vorstellungsgespräch

Hat Ihre schriftliche Bewerbung überzeugt, haben Sie die erste Hürde im Prozess genommen. Im darauffolgenden Vorstellungsgespräch oder auch Assessment-Center kommt es nun darauf an, sich zu präsentieren. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite, seien Sie aufmerksam und interessiert. Dazu kommen sie am besten ausgeruht und pünktlich zum Termin und achten auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Stellen Sie Fragen und machen Sie sich vorab des Termins mit der Firma und dem Berufsbild bekannt.

Tipp: Nutzen Sie hierzu einschlägige Webseiten oder Portale.